ÖGB-Flashmob gegen Sparwahn

Der Europäische Gewerkschaftsbund hat für den 14. November zu einem europäischen Aktions- und Solidaritätstag aufgerufen. Der ÖGB widmet seine Aktivitäten der Solidarität mit den Menschen, die von den Sparprogrammen besonders hart getroffen werden.
Unter dem Motto „Wir sind alle Griechen“ wird es einen ÖGB-Flashmob am Wiener Stephansplatz geben. Den Griechen, aber auch den Menschen in Spanien, Portugal, Italien… widmen wir einen Solidaritäts-Sirtaki im Herzen Wiens.
Mitmachen, anmelden: organisation@oegb.at oder http://de-de.facebook.com/events/111872682307158/

14. November 2012

EGB Aktions- und Solidaritätstag
ab 11 Uhr 45: ÖGB-Flashmob am Stephansplatz

Infos zum Aktions- und Solidaritätstag: www.oegb.at

Werbeanzeigen

Filmscreening und Diskussion: “Öffnungszeiten – açılış saatleri”

 München, Bahnhofsviertel. An der Ecke Goethe-/Landwehrstraße stehen Tag für Tag zahlreiche Männer und warten auf Arbeit. Dies bildet den Ausgangspunkt der Dokumentation “öffnungszeiten – açılış saatleri”. Darin begleiten die Filmemacher_innen bulgarische Wanderarbeiter_innen bzw. Tagelöhner_innen in München, die sich in verschiedenen unsicheren Beschäftigungsverhältnissen im Bau-, Reinigungs- und Entsorgungsgewerbe durchschlagen.
D 2011, 33 Minuten, Bulgarisch/Türkisch/Deutsch mit Untertiteln. Regie: Birgit Riegler, Felix Remter, Nina Reiprich, Michael Sommerauer, Savas Tetik. – Filmscreening und Diskussion unter Anwesenheit der Filmemacher_innen. 

Termin Wien: Dienstag, 6. November 2012, 18 Uhr: Treffpunkt und Kennenlernen, 19 Uhr: Film und Diskussion über die Situation in München und Wien
Ort: BOEM, Koppstraße 26, 1160 Wien
 

Die Arbeiter_innen werden dabei nicht nur auf der Straße bei der Arbeitssuche und bei der Arbeit begleitet, sondern der Film gibt auch Einblick in deren prekäre Lebens- (vor allem Wohn-)Situation sowie Vertreibungspolitik durch die Behörden. München ist dabei nur ein Beispiel für viele Städte im deutschsprachigen Raum. Wanderarbeiter_innen aus u. a. Bulgarien sind unter vergleichbaren Bedingungen beispielsweise auch in Frankfurt, Berlin, Hamburg, Wien oder Linz tätig. Anders als in anderen Städten versuchen sich die Wanderarbeiter_innen in München aber mit Hilfe antirassitischer Gruppen zu organisieren und ihre Rechte einzufordern. Mit Unterstützung der Gewerkschaft ver.di werden Arbeitgeber_innen, die etwa Löhne unterschlagen, zur Kasse gebeten.
 
Die Filmpräsentation findet im Rahmen des PrekärCafé-¬Schwerpunktes zu “Undokumentiert Arbeiten – Organisierung – Gewerkschaften” statt. Nähere Infos dazu unter: http://cafe.prekaer.at

Zertifikatsverleihung 2012

Anbei der Link zu den Fotos der Zertifikatsverleihung der 64. Lehrgänge –
http://schule.gewerkschaften-online.at/wiengs64/

2 Veranstaltungen Anfang Oktober in Wien

Demo – Kindergarten: Achtung Einsturzgefahr!!!

Aufruf zur bundesweiten Demonstration am Sa, 6. Oktober 2012, 13:00 Uhr
in Wien – 1.Minoritenplatz 5 – Ende um 15 Uhr beim Finanzministerium
Informationen auf den Seiten der  GPA-DJP, GdG und GÖDVeranstaltung der ÖGB-GrundsatzabteilungDialogforum Firmenpension: „Betriebliche Vorsorgemodelle im Lichte der PKG-Novelle” – mit BM Rudolf Hundstorfer

Unternehmens- und ArbeitnehmervertreterInnen sowie EntscheidungsträgerInnen der Branche erläutern und diskutieren neue Perspektiven, die sich aus der PKG-Novelle ergeben, die am 01.01.2013 in Kraft tritt, im Hinblick auf die künftige Entwicklung.
Informationen und Anmeldung:  http://www.voegb.at/servlet/ContentServer?pagename=S08/Page/Index&n=S08_0.a&cid=1347785891059 

2 Tagungen im Oktober

Informationen zu 2 Veranstaltungen im Oktober
eine Tagung der VIDA
zum Thema Stopp der Gewalt am Arbeitsplatz am 8.Oktober 2012
Tatort Arbeitsplatz VIDA

und eine Veranstaltung der Arbeiterkammer
zum Thema “ Kommunaler Ausverkauf – von der Krise der Privatisierung“
aus gewerkschaftlicher, politischer und wirtschaftlicher Sicht am
15.Oktober 2012

AK_Einl_Kommunaler_Ausverkauf

Spezialangebote im Wintersemester für AbsolventInnen und TeilnehmerInnen

Liebe AbsolventInnen!
Liebe TeilnehmerInnen!

Die Wiener Gewerkschaftsschule bietet auch im Wintersemester wieder Spezialangebote für AbsolventInnen und TeilnehmerInnen.

Die Anmeldung erfolgt über den Anmeldelink auf der VÖGB Seite.

Weitere Infos findest du im beigefügten PDF oder unter den Anmeldelinks auf der VÖGB Seite.

Angebote WS2012/13: Spezialangebot WS2012-13

Samstag 13. Oktober 2012 – 07:00 -17:00 Uhr
Begleitung durch die Gedenkstätte Mauthausen
http://www.voegb.at/servlet/ContentServer?pagename=S08/Page/Index&n=S08_2.1.1_Course.b&cid=1345630357980

Freitag 14. Dezember 2012 – 17:30 – 20:30 Uhr
Gewalt erkennen – Opfern helfen – Armut verhindern
http://www.voegb.at/cs/Satellite?c=Content&n=S08_2.1.1_Course.a&pagename=S08%2Findex&cid=1342535093403

Freitag 25. Jänner 2013 – 18:00 – 21:15 Uhr
Von der Sprache in die Köpfe
http://www.voegb.at/cs/Satellite?c=Content&n=S08_2.1.1_Course.a&pagename=S08%2Findex&cid=1342535139633
Für weitere Fragen stehen wir dir gerne unter wgs@oegb.at zur Verfügung.

ÖGB-Info-Abend über Auswirkungen von Teilzeit

 Einkommensunterschiede zwischen Frauen und Männern sind ein umstrittenes Thema. Gibt es sie wirklich? Was trägt die Teilzeitarbeit dazu bei?
Welche Auswirkungen hat Teilzeitarbeit auf das Leben der Betroffenen?
Alles darüber erfahren Sie an diesem Abend. Dienstag, 25. September 2012, 18.00 bis 20.00 Uhr, ÖGB-Zentrale Wien.
Die Veranstaltung ist für alle Interessierten offen. Anmeldung unter servicecenter@oegb.at oder unter 01/534 44-39100.
Lesen Sie mehr unter: http://www.mitgliederservice.at/servlet/ContentServer?pagename=S06/Page/Index&n=S06_50.a&cid=1345630354383